Massivhaus
Atom Uhr
Kalender

 

Aktionswochen Eigenheim - Mitmachen und Gewinnen!

24.10.2017

 

Passend zu den Aktionswochen Eigenheim wird es ein Gewinnspiel geben. Preise dabei sind unter anderem 2.000 Gutscheine von Mc Donald´s und mehrere Gutscheine von Amazon. Details zum Gewinnspiel sind auf www.HausAusstellung.de sowie auf den Websites der regionalen Town & Country Partner zu finden.

weiterlesen

24.10.2017

FOCUS-MONEY hat zum vierten Mal in Folge führende Massivhausfirmen unter die Lupe genommen und auf Fairness überprüft.

 

Eigentum liegt im Trend: Im Jahr 2016 wurden so viele Baugenehmigungen erteilt wie seit 2004 nicht mehr. Dabei geht der Trend zu immer kleineren Häusern mit 70, 80 oder 100 Quadratmeter Wohnfläche. Sie sind bezahlbar und passen ideal zur Lebenswirklichkeit vieler Interessenten. Bei steigenden Grundstückspreisen sind diese gerade bei Singles, kinderlosen Paaren und kleinen Familien mit nur einem Kind beliebt. Auch ältere Menschen, deren Kinder ausgezogen sind und deren altes Haus oft viel zu groß ist, entscheiden sich immer häufiger für kleine Häuser. Die seit Jahren sehr günstigen Baufinanzierungszinsen beflügeln den Wunsch nach einem Eigenheim quer durch alle Zielgruppen.

weiterlesen

Die Town & Country Stiftung, vertreten durch den Stiftungsbotschafter Stefan Goldschmitt, überreicht der Aktion Regenbogen leukämie- und tumorkranker Kinder Main-Tauber E.V. eine Spende im Wert von 1000,- EUR.

 

Am Dienstag, den 26.09.2017 wurde Herrn Michael Bannwarth von der

Aktion Regenbogen Main-Tauber E.V. eine Spende in Höhe von 1.000,- Euro durch  

Herrn Stefan Goldschmitt, Stiftungsbotschafter der Town & Country-Stiftung

und Geschäftsführer der Fa. G. Goldschmitt Bau GmbH,Town & Country Lizenz-Partner, überreicht.

 

Die Organisation unterstützt leukämie- und tumorkranke Kinder, sowie deren Familien. Mit dieser Spende will die Town & Country-Stiftung einen kleinen Beitrag dazu leisten, diesen Kindern und deren Familie zu helfen.

 

Auf dem Bild sehen Sie Michael Bannwarth (rechts) bei der Entgegennahme des symbolischen Schecks und einer Urkunde durch Stefan Goldschmitt.

Das Entdecker-Paket „Unser Kinder-Garten – vom Boden bis zum Himmel“ an den katholischen Kindergarten in Wertheim-Bestenheid übergeben.


25.09.2017


 Am Donnerstag, den 21.09.2017 hat die Fa. G. Goldschmitt Bau GmbH, Town & Country Lizenz-Partner Wertheim, das Entdecker-Paket „Unser Kinder-Garten – vom Boden bis zum Himmel“, das von der Town & Country Stiftung gespendet wurde, an den katholischen Kindergarten in 97877 Wertheim-Bestenheid überreicht.

Die Kinder haben sich sehr über diese Präsent gefreut und als kleines Dankeschön der Fa. G. Goldschmitt Bau GmbH ein Geschenk gebastelt.


Wir wünschen den Kindern ganz viel Spaß beim Entdecken der Natur.

Das sichere Massivhaus in Wertheim Bestenheid

 

Auf einem der letzten Wohnbaugrundstücke in Wertheim-Bestenheid entstehen vier nach

Kundenwunsch erstellte Stadthäuser. In der unmittelbaren Nähe sind alle notwendigen

öffentlichen und privaten Versorgungseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen und

Einkaufsmöglichkeiten. Auch für die Freizeit sind Schwimmbad, Biergarten und

Radwanderwege vorhanden.                 

                                                                                                               auf das Bild klicken...

Lebendige Hilfe für Menschen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben

 

Unser Selbstverständnis.

Wie das Unternehmen Town & Country aus der Vision entstanden ist, möglichst vielen Menschen zu bezahlbaren Preisen den Traum vom Eigenheim zu erfüllen, arbeitet auch die Stiftung mit einer Vision: Sie will unverschuldet in Not geratenen Familien helfen, ihre Träume von den eigenen vier Wänden zu erhalten und ihnen damit Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit bewahren.


Die Arbeit der Stiftung wird in erster Linie dadurch gesichert, dass die Lizenzpartner von Town & Country Haus mit ihren Zuwendungen die einzelnen Hilfsaktionen möglich machen. Denn auch für sie ist es selbstverständlich, ihren Erfolg mit Menschen zu teilen, die unverschuldet in Not geraten sind. Dazu gehören Familien, die aufgrund schwerer Schicksalsschläge befürchten müssen, ihr Eigenheim zu verlieren. Die Unterstützer der Stiftung nehmen über die Finanzierung der Stiftungsarbeit ihre soziale Verantwortung wahr und helfen Menschen damit bei der Suche nach Möglichkeiten, das eigene Zuhause trotz der Notsituation zu erhalten.

Wir stellen unsere Rechner der Forschung zur Verfügung

Das World Community Grid ist eine gemeinnützige Initiative, die unter anderem die AIDS-Forschung unterstützt. Dies geschieht über einen weltweiten Verbund von Millionen von PCs, die ihre ungenutzte Rechenkapazität diesem und anderen Projekten zur Verfügung stellen.

Eines der ersten Projekte des World Community Grids war das Projekt Human Proteome Folding. Es stellte Wissenschaftlern Daten über die Auswirkung einzelner Proteine im menschlichen Körper auf die Gesundheit zur Verfügung. Dadurch waren sie in der Lage, neue Heilmethoden für Krankheiten wie Borreliose, Malaria und Tuberkulose zu entwickeln. Wissenschaftler haben Erkenntnisse über 120.000 Protein Domains gewonnen, die entscheidenden Anteil an der menschlichen Gesundheit tragen. Durch die Unterstützung von World Community Grid konnten diese Ergebnisse in einem Zeitraum von nur 12 Monaten erzielt werden. Ohne diese Unterstützung hätte es fünf Jahre gedauert.

Deutschlands meist gekauftes Markenhaus 2007 - 2016Hausbau Schutzbrief